Klimakampf ist Klassenkampf

Zu Beginn des neues Jahres, traff sich die JUSO Thurgau in Kreuzlingen zur Vollversammlung. Mit dem neuen Jahr steht auch schon der nächste Wahlkampf an. Die JUSO Thurgau vertritt den Bezirk Kreuzlingen mit der Liste Nummer 8 und 12 engagierten Jungpolitikern für die Grossratswahlen. Wir kämpfen für eine Gesellschaft in der wir alle die Möglichkeit haben unsere Interessen und Talente zu entfalten, für eine Gesellschaft in der Mensch und Natur vor Profitinteressen stehen und niemand auf Grund seiner Herkunft, seines sozialen Status oder seiner sexuellen Orientierung, benachteiligt wird.

Florian Sieber vom Funke hielt einen Vortrag zum Thema „Klassenkampf ist Klimakampf“. Dabei sind wir uns einig, dass es einen ökologischen Kapitalismus nicht geben kann. Wir geben uns nicht zufrieden mit CO2 Abgaben und der Erhöhung von Benzinpreisen welche auf den Schultern der Arbeiterinnenklasse ausgeführt wird, sondern fordern einen Systemwechsel!

Schreibe einen Kommentar